• Texte
  • Ein Pamphlet

    Ein Pamphlet. Ich bin Werbetexter und habe Ideen. Das klingt erstmal gut, ist aber ein Hilfeschrei. Denn was soll ich mit den Ideen anfangen? Ich weiß es nicht mehr, denn in meinem Beruf sind keine Ideen gefragt, sondern Fließbandarbeit. Texte für Broschüren oder Flyer klingen alle gleich und sind vom Kunden immer gleich gewünscht. Welcher […]

  • Texte
  • Prokrastination

    Prokrastination Gemeint ist die Aufschiebung von Arbeit, die unverzüglich zu Verzug in allen Unternehmungen führen kann, die die ausführende Person, gewollt oder ungewollt, geplant hat. Kurz: „Was du heute kannst besorgen, verschiebe nicht auf facebook.“ Da ich selbst auch dazu neige öfters mal zu prokrastrieren, fing ich an diesen Blog zu betreiben. Auch dieser Eintrag […]

  • Texte
  • Erste Worte.

    Berühmte erste Worte. Wie umgehe ich im ersten Beitrag des Blogs das einfache „Hallo“? Ich lasse mir natürlich etwas einfallen. Gar nicht leicht, denn das Hallo ist so alt wie die Sprache höchstselbst und hat sich bewährt. Früher hieß es vielleicht „ollo“, „uggu“, „hiddi“ oder „FHSCHNAHR!!!“ – Wer kann das schon sagen? Begrüßt wurde sich […]