Webseitentext für die Shark Tree Studios

Webseiten Text Für die Shark Tree Studios habe ich alle Texte auf der aktuellen Webite geschrieben (bis auf die Selbstdarstellung von Niklas, dem Studio-Owner) mit kleinen SEO-Text Additionen und Fokus auf ehrliche Kommunikation aller Studio-Assets. Webseiten-Gestaltung & Interview-Script Das ist aber nicht alles. Zudem habe ich die Homepage auch gestaltet und die wundervollen 4k Screencaps […]

Brook – Die Anwälte

Was? Namensfindung (Naming) für die Kanzlei und Website-Texte. Warum?Es war mir eine ziemliche Ehre für BROOK zu texten. Die Einladung dazu kam von AHOII.net, einer wunderbar genialen Web-Agentur in Hamburg, die die coole Website von BROOK verantworten. Wie?Nach einer Betrachtung der Konkurrenz in Hamburg und Umgebung, sowie generell der Betrachtung international und deutschlandweiter Anwaltskanzleien und […]

Norded – Randale (script)

NORDED – RANDALE In meiner Band NORDED gilt: DIY. Auch für das Video – unser erstes – zu unserem Gesellschaftsbeobachter-Song „Randale“. Da die Lyrics so oder so schon aus meiner Feder stammen, wurde auch das Video von mir zuerst grob skizziert, dann mit den Jungs zusammen feinjustiert. Herausgekommen ist ein Brecher von einem Video, das […]

the coffeemonsters book

Das Buch. Schon krass, dass ich das immer noch nicht auf meiner eigenen Homepage beschrieben habe. *an den Kopf fass* Es gibt ein unfassbar cooles Buch. Dieses da oben. Einmal die volle Packung Monster. Aus Kaffee. Für den sogenannten „coffee table“, also einen Kaffeetisch – der in Deutschland gelangweilt „Beistelltisch“ heißt. Tja. Das Buch ist […]

klarmobil.de

Nein, ich bin nicht Schuld, dass der markante Österreicher euch immer so angeschrien hat. Ich bin allerdings Simon Gosejohann Schuld – zumindest ein bisschen – und, dass die Kampagne derbe gut abgeliefert hat. Das Konzept fing damit an, dass wir auf der Suche nach einer neuen Art der Kommunikation für klarmobil waren – eben weg […]

Das Pro-Prokrastination-Buch

„Ach, komm. Das mache ich morgen.“Ein Buch für langweilige Streber und Workaholics, die es satt sind so zu sein, wie sie sind. Epilog Das Buch für Menschen, die nicht prokrastrinieren können. Menschen, denen das Gen zum Faulenzen fehlt und denen es beim Anblick von freudestrahlenden Sonnenanbetern um 17:30 im Stadtpark schlecht wird. Diese Menschen brauchen […]